Regenbogen aus Glas

Hallo!

Nach meinem vollkommen missglückten Räderversuch hat mich mein Ehrgeiz gepackt. Von trotzigem Glas lass ich mich schließlich nicht unterkriegen! Die Idee für dieses Rädchen spukt schon länger in meinem Kopf herum und am Sonntag habe ich es mir mit einem Hörbuch (Terry Pratchett – “Der Club der unsichtbaren Gelehrten”) vor meinem Bobby gemütlich gemacht. Glasstangen wurden zusammengesucht und dann ging es an’s Werkeln. Runde um Runde habe ich voll konzentriert gearbeitet und alles immer schön warm gehalten. Trotzdem hat bei den letzten zwei Runden wieder das Trennmittel aufgegeben und das ganze Rad hat angefangen auf meinem Dorn herumzuschlackern, doch aufgeben war keine Option. Mit dem letzten Rest meiner Nerven habe ich die letzten Dots gesetzt und dann wanderte das ganze ins Backrohr. Montag morgen habe ich dann dieses Schätzchen aus dem Granulat geholt.

Außendurchmesser: 6,5cm
Innendurchmesser: 2,2cm

Leider habe ich kein weißes Glas mehr zu Hause, deshalb gibt es jetzt erst mal keine Räder mehr… *schnief*

Liebe Grüße

This entry was posted in Glasperlen and tagged . Bookmark the permalink.

4 Responses to Regenbogen aus Glas

  1. Uwe says:

    Krasses Teil!!! Echt cool!
    Vor allem gönne ich Dir den Erfolg nach den letzten Fehlschlägen. :-)

  2. Alva says:

    Boaaaaaaaaaaah! Da ist man mal nicht online, und dann .. solche Kunstwerke!
    Das ist so schön, ein Universum ganz in Glas!
    Ich bin begeistert.
    Liebe Grüße von “übern Berg”

  3. Ich kann Dir gar nicht sagen, wie wundervoll ich das Rädchen finde! Es ist so schön!

    LG von Juliane
    P.S.: Ich bin auch fleißige Terry Pratchett Leserin und Hörspielhörerin

  4. Lara says:

    Dieses Kunstwerk sieht traumhaft aus!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>