Nadeldose aus Zwetschke

Hallo,

diese Nähzubehördose fällt eigentlich in die Kathegorie UFO (UnFertiges Objekt), weil ich sie schon im Winter angefangen hatte. Leider machte sie mich, nachdem ich sie geschnitzt hatte, sehr unzufrieden, weil weder Maserung noch Farbe des Zwetschkenholzes zur Geltung kamen. Zusätzlich war das Blech für die Beschläge, bei denen ich noch nicht mal wusste, wie sie aussehen sollten, auch noch aus.

Beim Schleifen der neuen Nadelbindenadeln habe ich mir die Dose wieder vorgenommen, bis die Oberfläche aussah wie der Griff meines Schnitzmessers. Und die gleichen Beschläge wie die Messerscheide hat sie auch noch bekommen.

Beim Burgfest in Kaprun hat sie bereits einen neuen Besitzer gefunden.

Liebe Grüße

Andreas

This entry was posted in Holzarbeiten, Nadelbinden and tagged , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>