Wikingerperlen

Wie gestern schon erwähnt, versuche ich mich im Moment an ein paar Perlen für meine Wikingerdarstellung. Schließlich rückt Langenzersdorf mit grossen Schritten näher (nur noch 2 Wochen!!!) und dort würde ich gerne meine neuen Ketten präsentieren…

Leider gestaltet sich das Ganze schwieriger als ich dachte. Nicht nur dass mein Brenner mir zwei fette Brandblasen verpasst hat (ich mag rumspringendes Glas nicht!!), sondern auch die Suche nach Funden war echt schwierig. Entweder bin ich zu doof zum Suchen oder das Internet versteckt alles so gut, aber ich hatte echt Mühe, dass ich ein paar Bildchen gefunden hab, die mir weiterhelfen und die ich auch umsetzen kann (ab sofort habe ich beschlosssen dass ich GANZ DRINGEND Blattsilber brauche)

Aber nur kann ich voller Stolz meine ersten Ergebnisse präsentieren! :-) Die Perlchen sind nicht alle 100% authentisch, aber ich habe mich mal an die Farben gehalten die ich so gefunden hatte (und meine vorhandenen Glasstangen…) und die paar Muster. Denn ich bin mir ziemlich sicher dass auch die Wikinger sehr kreativ waren und nur weil etwas in einer bestimmten Farbkombi nicht gefunden wurde, heisst das schließlich nicht dass sie es nicht so gemacht haben (ein ‘A’- Fan möge mir bitte verzeihen)!

Ich freu mich auf jeden Fall schon wenn ich meine Ketten das erste Mal ausführen kann… :)

This entry was posted in Glasperlen. Bookmark the permalink.

2 Responses to Wikingerperlen

  1. Alexandra says:

    ja mit so nem lauten fauchi ist das natürlich schon gewöhnungsbedürftig (hat aber auch seine vorteile wenn man nix hört- man hat seine seelige ruhe von handy, türklingel und gequatsche) aber da ich ja einen zweigasbrenner habe, schnurrt nur der konzi leise vor sich hin… :)
    falls du mal perlen aller art brauchen solltest, ich bin für tauschgeschäfte immer zu haben! das ist ja das schöne daran, wenn man nicht alles kann… irgendwer anderer kann es und man kann sich super ergänzen! :)
    und vielleicht kommst uns im schönen österreich mal besuchen.. ;)
    lg, alex

  2. Alvara says:

    Boa, die sind ja wieder schön!
    Hab ich schon erwähnt, dass ich auch einmal Glasperlen machen wollte.
    Leider ist es bei einem Versuch geblieben, denn “es” war nicht “meins”.
    Ich brauch halbwegs ruhige Werkeleien, und das Dauerzischen vom Brenner hat micht nicht glücklich gemacht.
    Umso mehr erfreu ich mich an den schönen Werken anderer.
    Schade, dass Ihr so weit weg seid….
    LG

    Alva

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>